Willkommen.

Hier findest Du alles rund um Wiesbaden. In den Kategorien links  haben wir bereits eine kleine Auswahl an Themen getroffen. Klick Dich in Ruhe durch und genieße das außergewöhnliche Flair dieser Stadt ab sofort auch online. Viel Freude!

Wein erleben: Beim Highlight Rheingauer Weinwoche, auf dem Wochenmarkt und an Probierständen

Wein erleben: Beim Highlight Rheingauer Weinwoche, auf dem Wochenmarkt und an Probierständen

Nicht wenige Weinfreunde haben längst damit begonnen, die Tage bis zu der am 14. August beginnenden Rheingauer Weinwoche (14.-23. August) zu zählen. Das traditionsreiche Fest rund ums Wiesbadener Rathaus, bei dem annähernd 100 Winzer ihre edlen Tropfen und prickelnden Sekte präsentieren, feiert in diesem Jahr sein 40. Jubiläum: Da können sich die vielen Besucher auf eine besonders schöne Dekoration und besondere Aktionen freuen…

Neu in diesem Jahr: Der Webauftritt www.wiesbaden.de/weinwoche bündelt nun alle Informationen rund um die Rheingauer Weinwoche. Hier können sich die Besucher über alle Stände, das Bühnenprogramm und Sonderaktionen wie dem Jubiläumsticket informieren. Doch wer sich das Warten aufs Weinfest versüßen, so richtig auf den Geschmack kommen oder einfach – wie übrigens das ganze Jahr über! – richtig guten Wein verkosten möchte, hat dazu in Wiesbaden jede Menge Möglichkeiten.

Im „Weinkalender“ der Stadt findet sich eine Fülle von Veranstaltungen rund um den Wein und mit dem Wein. Neben Lesungen oder auch musikalischen „Verkostungen“ laden Wiesbadens Winzer an vier Weinprobierständen regelmäßig zum Probieren ihrer Produkte ein. Aktuell stehen im August an den Weinprobierständen am Mainufer in Kostheim (Fr. 17-22 Uhr, Sa. 16-22 Uhr, Sonn- und Feiertage 10-22 Uhr), am Hans-Römer-Platz am Schiersteiner Hafen (Fr. und Sa. ab 17 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 11 Uhr) und am Biebricher Rheinufer, Bushaltestelle „Rheinufer“ (Mo., Do., Fr. und Sa. ab 17 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 14 Uhr) edle Produkte zum Verkosten bereit.

Darüber hinaus eignet sich der Weinstand auf dem Wiesbadener Wochenmarkt, der immer samstags zwischen 8 und 14 Uhr geöffnet hat, besonders gut für das Verbinden vom Einkauf frischer, regionaler Produkte und der Weinverkostung. Am Weinstand des Wochenmarktes wechseln sich die Wiesbadener Weingüter Frosch, Schneider, Sauer, Meilinger, Berg, Ott, Schneider, Schilling, Bott, Meier und Herborn bei der Bewirtung der Marktbesucher ab. Wem an Einblicken in die Welt des Weines gelegen ist, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Etwa bei den von Wiesbaden Marketing angebotenen Weinbergsführungen auf dem Neroberg, die erneut am 13. und 20. August um 17:30 Uhr, sowie am 1. Oktober um 16:00 Uhr stattfinden. Weitere Informationen und Vorverkauf der Tickets, die inklusive einer Weinprobe 21 Euro pro Person kosten, gibt es in der Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1. Der „Weinkalender 2016“ mit allen Angaben auch zu Gutsausschänken und Straußwirtschaften der Wiesbadener Winzer findet sich auf der städtischen Internetplattform www.wiesbaden.de.

Christina Oxfort

 „Majestätischer“ Genuss: Der Wein der Wiesbadener Weinköniginnen

„Majestätischer“ Genuss: Der Wein der Wiesbadener Weinköniginnen

20 Jahre „Velvets-Theater“ in Wiesbaden

20 Jahre „Velvets-Theater“ in Wiesbaden