Willkommen.

Hier findest Du alles rund um Wiesbaden. In den Kategorien links  haben wir bereits eine kleine Auswahl an Themen getroffen. Klick Dich in Ruhe durch und genieße das außergewöhnliche Flair dieser Stadt ab sofort auch online. Viel Freude!

Tierpark Fasanerie Wiesbaden

Tierpark Fasanerie Wiesbaden

Keine fünf Minuten Autofahrt aus Wiesbaden heraus liegt, umgeben von viel Grün, der Tierpark Fasanerie. Hier kommen Tier- und Naturfreunde auf ihre Kosten, denn neben Bären, Wölfen, Rehen und Hirschen, sowie vielen weiteren Tieren, finden sich auch heimische und exotische Pflanzen, wie beispielsweise der kanadische Mammutbaum. 

Ob Jung, ob Alt, hier findet jeder Erholung, dem das turbulente Stadtleben gelegentlich zu viel wird. Auf 25 Hektar Land sind derzeit mehr als 250 Tiere in großzügigen Freigehegen untergebracht. Auf artgerechte Haltung wird hier besonders viel Wert gelegt. Wer mehr darüber erfahren möchte, schließt sich am besten einer der täglichen Fütterungstouren (ausgenommen Freitags & an Feiertagen), jeweils um 11:00 und 15:00 Uhr an.

Es lohnt sich beide Touren einmal mitgemacht zu haben, denn so spannend es bei der ersten Tour auch zugehen mag, wenn Bären, Wölfe und Luchse gefüttert werden, desto unterhaltsamer geht es in der zweiten Tour zu, wenn Waschbären, Otter und Füchse ihre Mahlzeit erhalten. Mir persönlich haben es die Waschbären und Otter ganz besonders angetan, wie sie flink durch ihr Gehege sausen.

Ebenfalls empfehlenswert ist die Teilnahme an einem Projekttag, angeboten vom naturpädagogischen Zentrum, was sich direkt auf der Anlage befindet. Hier werden Kinder- als auch Erwachsenengruppen an Natur und Pflanzen herangeführt, sowie der Umgang mit Tieren gelehrt.

Die Anlage bietet neben einem großen Kinderspielplatz auch einen schönen Biergarten, der im Sommer das Angebot des Jagdschlosses erweitert. Das schöne Ambiente lädt zu guter Hausmannskost, einem kühlem Bier, gutem Wein oder auch nur einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee ein. Montag ist Ruhetag und an Wochenenden solltet ihr unbedingt vorab einen Tisch reservieren. 

Im Frühjahr und im Sommer ist hier natürlich Hochsaison, vor allem, wenn der Nachwuchs geboren wurde. Für Kinder gibt es gleich zu Beginn des Rundweges eine ganz tolle Einrichtung, wo sie durch große Bullaugen und in kleinen Höhlen einen besonders guten Blick auf die neugeborenen Häschen und Meerschweinchen werfen können. Generell ist die Fasanerie so liebevoll angelegt und bietet für Kinder und Erwachsene ein ausgesprochen schönes Angebot, dass sich ein Ausflug definitiv lohnt.

Aber auch im Herbst und Winter hat sie ihren Charme, und sei es nur für eine kleine Runde durch den Park, wo man kurz Abstand vom Alltag nimmt, mal tief durchatmet, dem "tierischen Konzert" lauscht, anschließend vielleicht noch eine heiße Schokolade im Jagdschloss trinkt und dann wieder nach Hause fährt. Hier kann man wunderbar abschalten und der kleine "Urlaub" tut Körper und Geist gut. Hunde sind hier hingegen nicht willkommen, jedoch befinden sich direkt im Anschluss an den gegenüberliegenden Parkplatz weitläufige Waldwege, wo sich euer Vierbeiner austoben kann.


Tierpark Fasanerie Wiesbaden
Wilfried-Ries-Straße 22
65195 Wiesbaden
Tel.: 0611 40 90 77 0
www.wiesbaden.de/fasanerie

Öffnungszeiten täglich 9:00-18:00 Uhr
Vom 1. November - 31. März nur bis 17:00 Uhr
Eintritt frei
Hunde verboten

Monatsrückblick Juli

Monatsrückblick Juli

Karl Müller & Co. Gewürzmanufaktur Wiesbaden

Karl Müller & Co. Gewürzmanufaktur Wiesbaden