Willkommen.

Hier findest Du alles rund um Wiesbaden. In den Kategorien links  haben wir bereits eine kleine Auswahl an Themen getroffen. Klick Dich in Ruhe durch und genieße das außergewöhnliche Flair dieser Stadt ab sofort auch online. Viel Freude!

Honigliebe im Schloss Freudenberg

Honigliebe im Schloss Freudenberg

Der Herbst ist schon voll im Gange und bringt neben den wunderschönen bunten Farben in der ganzen Stadt, die immer wieder zu Spaziergängen oder einem Kaffee auf der Terrasse vom Schloss Freudenberg einladen, auch wieder den Schnupfen und Kratzen im Hals mit sich. In diesem Fall gibt es doch keine bessere Medizin, als einen selbstgemachten Ingwer-Tee mit Honig, oder auch einfach mal einen Löffel Honig pur.
Der Geschmack des goldenen Saftes wird gedanklich noch intensiver, wenn man weiß, dass die Bienen glücklich in heimischen Gärten und Wiesen umherschwirren.

So gibt es beispielsweise um das Schloss Freudenberg, das in Wiesbaden als Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens nicht nur bei Familien sehr beliebt ist,  viele Bienenvölker, die sich hier einfach nur wohlfühlen und ihre jahrelangen Stöcke nicht mehr hergeben werden. Es sind mittlerweile unzählbar viele Bienen, die über den Freudenberg schwärmen. Eines der Bienenvölker hat sich in einem Bienenkasten am Schloss niedergelassen, ein weiteres in einer kräftigen Esskastanie mitten im Park. Drei weitere Völker fühlen sich im "Omnibus für Direkte Demokratie" zu Hause. Andere leben unterhalb der Jahreszeitenfeuerstelle in einem wilden Garten. Es sind viele kleine schöne Stellen, an denen die Bienen werkeln und die Umgebung ist bestens geeignet, denn süße Pflanzensäfte – insbesondere Nektar, was die Hauptnahrung der gelb-schwarzen Künstler darstellt, gibt es um den Freudenberg genug.
Der erlesene Honig von Schloss Freudenberg zeichnet sich zudem durch das Demeter Qualitätssiegel aus. Demeter garantiert eine artgerechte Haltung der Bienen und setzt Heilmittel ein, die natürliche Bestandteile des Honigs enthalten. Nicht nur die Bienen werden wesensgemäß behandelt, sondern auch mit dem gewonnenen Honig wird schonend und sorgsam umgegangen, sodass dieser viele wertvolle Inhaltsstoffe enthält und einen besonders aromatischen Geschmack aufweist, der sowohl am Frühstückstisch, aber auch im Tee nicht fehlen darf.

FullSizeRender1.jpg


Sollten Sie auch Lust auf leckeren, regionalen Honig bekommen haben, dann sichern Sie sich Ihr Glas Bienen-Honig des Schloss Freudenbergs im praktischen 250-Gramm-Glas zum Preis von 6,90 Euro in der Tourist-Information Wiesbaden sowie auch online.

 

Pictures

darios44/iStock/Images_Plus/Getty Images

SumikoPhoto/iStockGetty_Images_Plus/Getty Images

kojihirano/iStockGetty_Images_Plus/Getty Images

Night of Music, 15. & 16. Dezember

Night of Music, 15. & 16. Dezember

Von Geistern und Gangstern

Von Geistern und Gangstern