Willkommen.

Hier findest Du alles rund um Wiesbaden. In den Kategorien links  haben wir bereits eine kleine Auswahl an Themen getroffen. Klick Dich in Ruhe durch und genieße das außergewöhnliche Flair dieser Stadt ab sofort auch online. Viel Freude!

Willkommen, Frühling!

Willkommen, Frühling!

Tulpen, Ranunkeln, Anemonen, Narzissen – von allen Seiten fallen mir die bunten Farben und die vielen verschiedenen Blütenformen ins Auge. Liebevoll übereinander gelegt oder stehend in großen Gefäßen strahlen die Blümchen und Sträuße um die Wette.
Von Nahem höre ich einen Musiker, er spielt auf seiner Gitarre eine gemütliche Melodie und singt. Ich habe das Lied noch nie gehört, stimme aber sofort mit einem Summen ein. So stehe ich vor den Tulpen und Ranunkeln und bin mir nicht sicher, welche besser auf meinem Esstisch aussehen. Die lila Wand hinter meinem Holztisch passt eigentlich perfekt zu den weißen Tulpen, denke ich. Eigentlich entscheide ich mich immer für Tulpen – warum sollte ich das heute nicht wieder tun. Vertieft in meinen Gedanken kommt ein junger netter Mann auf mich zu und fragt mich, ob er mir helfen kann. Ich erkläre ihn mein luxuriöses Entscheidungsproblem und er geht ein paar Schritte zur Seite und kommt mit einer riesigen Ranunkel in der Hand zurück. „Dies ist eine Mega-Ranunkel.“, sagt er lächelnd zu mir und erklärt weiter, „Die halten viel länger meistens ungefähr zwei Wochen. Warum nehmen Sie nicht einfach ein paar von diesen in rosa, dann haben Sie einen schönen Kontrast zur Wand?“ Ich überlege kurz und entschließe mich auf den Verkäufer zu hören. Mit meinen drei Riesen-Ranunkeln in der einen Hand und meinem noch leeren Einkaufskorb in der anderen gehe ich weiter und folge der Musik. Ein kleines Zelt mit den beiden Musikern steht dort, einige Menschen mit einem Kaffee, einem Wein, einer Wurst oder einem Brötchen stehen drumherum und unterhalten sich nett. Ich sehe zufällig eine Freundin, mit der ich spontan auch einen Kaffee trinke. Sie erzählt mir vom Marktfrühstück, das von März bis Oktober einmal im Monat auf dem Wochenmarkt in Wiesbaden stattfindet – so auch heute. Das Motto heute lautet „Willkommen, Frühling!“ Wie passend, wo heute auch meine Umdekoration zu Hause geplant ist. Wir verabreden uns direkt für das nächste Marktfrühstück am 14. April, das Motto lautet dann „Grüne Wunder“.

Nachdem ich meine Freundin verabschiedet und meine restlichen Einkäufe eingepackt habe, schlendere ich gemütlich Richtung nach Hause. Dort angekommen trage ich mir direkt am 14. April das nächste Marktfrühstück mit meiner Freundin ein und stelle meine Mega-Ranunkeln in meine Lieblingsvase. Der Verkäufer hatte recht, sie passen perfekt zu meinem Esstisch und der Wand. Lächelnd fotografiere ich meine neueste Errungenschaft und sende das Bild meiner Freundin, um ihr zu zeigen, dass ich eben doch mal was Neues ausprobiere – heute Ranunkeln statt Tulpen.

©GettyImages_Malkovstock ©GettyImages_Alinakho

Maldaner Coffee Roasters - die Stadtrösterei

Maldaner Coffee Roasters - die Stadtrösterei

Weltwassertag

Weltwassertag